Das Arcis Saxophon Quartett ist als Aspirant in die Förderung der European Chamber Music Acadamy aufgenommen worden.

Arcis-Sax-quart
Das Arcis Saxophon Quartett (Claus Hierluksch, Ricarda Fuss, Claudia Jope, Adrian Planitz) ist nach einer erfolgreichen Audition in Wien als Aspirant in die Förderung der European Chamber Music Acadamy aufgenommen worden.
Das erklärte Ziel der ECMA:
„ECMA – die European Chamber Music Academy – gilt als die Nr. 1 Talentschmiede für europäische Kammermusik-Ensembles. ECMA widmet sich der Förderung von jungen, aufstrebenden Top-Ensembles und fördert dadurch die Tradition und Weiterentwicklung der Kammermusik in Europa.“
Die LMN-Musiker sind  das erste Saxophonquartett, dem nach dem 10-jährigen Bestehen des Vereins diese Ehre zuteil wird. Dadurch können sie in regelmäßigen 1-Wochen-Sessions von führenden Experten (Hatto Beyerle, Johannes Meissl…) in wechselnden Städten verteilt über Europa lernen.
Diese einmalige Chance bedeutet für die Mitglieder des Quartetts aber auch einen enormen Kostenaufwand für Reisen und Unterkunft. Daher sind sie aktiv auf der Suche nach einem Mäzen, der sie  auf diesem ihrem Weg unterstützen möchte.
Denn von jeher lebt die Fortentwicklung der Kultur und Gesellschaft auch von der Unterstützung durch Einzelpersonen – nur so kann das Leben in unserer Gesellschaft sinnvoll- oder besser sinnstiftend – für alle gestaltet werden.
Oder wie es Schönberg sagen würde: „Kunst kommt nicht von Können, sondern von Müssen“.
Falls Sie Interesse haben, die jungen Künstler zu fördern, kontaktieren Sie sie gerne untermail@arcissaxophonquartett.de
Weitere Infos finden Sie unter:
www.arcissaxophonquartett.de | www.arcissaxophonquartett.de/foerderung | www.facebook.com/arcissaxophonquartett
http://www.ecmamusic.com/ | http://de.wikipedia.org/wiki/ECMA_%E2%80%93_European_Chamber_Music_Academy | https://www.facebook.com/ECMAmusic

Anleitung für diese Konzertliste

1. Um ein Konzert anzulegen, klicke auf den Button „Konzert hinzufügen“

2. Um ein Konzert aufzurufen, klicke auf das Datumsfeld

3. Um ein Konzert direkt zu bearbeiten, klicke auf das Symbol