Willkommen bei Live Music Now München

Live Music Now fördert junge und besonders begabte Künstler und bringt deren Musik live zu Menschen, die aufgrund ihrer Lebensumstände nicht in Konzerte gehen können.

Aktuelles

LMN-Sängerin, Carmen Artaza, beim Bunderwettbewerb für Gesang mit Preis ausgezeichnet

LMN-Sängerin, Carmen Artaza, beim Bunderwettbewerb für Gesang mit Preis ausgezeichnet

Die spanische Sängerin, Carmen Artaza, von LMN-München wurde beim 45 Bundeswettbewerb für Gesang in Berlin mit dem Förderpreis der Walter und Charlotte Hamel Stiftung, der mit 1.000 € dotiert ist, ausgezeichnet. Wir gratulieren sehr herzlich und wünschen  weiterhin viel Erfolg.

Wettbewerbserfolg für LMN-Musikerin Elena Fomenko

Wettbewerbserfolg für LMN-Musikerin Elena Fomenko

Elena Fomenko hat Anfang November beim Internationalen Gitarrenwettbewerb in Oberhausen den 2. Preis sowie den Publikumspreis gewonnen. https://www.youtube.com/watch?v=s3I7AElEfE4 Einen Bericht über den Wettbewerb gab es in der Tageszeitung »Der Westen«.

Duo ASAP von LMN beim internationalen Kammermusikwettbewerb in Cremona ausgezeichnet

Duo ASAP von LMN beim internationalen Kammermusikwettbewerb in Cremona ausgezeichnet

Das Duo ASAP (Almuth Siegel und Agnes Pusker) von LMN-München hat beim internationalen Kammermusikwettbewerb „Concorso Internationale da Camera“ den ersten Preis unter 37 Ensembles erhalten. Herzlichen Glückwunsch.

Dr. Kilian Sprau, langjähriges Mitglied von LMN-München mit Kulturpreis Bayern ausgezeichnet.

Dr. Kilian Sprau, langjähriges Mitglied von LMN-München mit Kulturpreis Bayern ausgezeichnet.

Der Münchner Musikwissenschaftler und Liedbegleiter Dr. Kilian Sprau, der über viele Jahre sehr aktiv für LMN-München tätig war, ist vor einigen Tagen im Beisein des Bayerischen Kunst- und Wissenschaftsministers Dr. Ludwig Spaenle im oberpfälzischen Amberg mit dem Kulturpreis Bayern ausgezeichnet worden. Herzlichen Glückwunsch.

LMN-Pianistinnen Anna Buchberger und Henriette Zahn sind Preisträgerinnen der internationalen Sommerakademie am Mozarteum in Salzburg

LMN-Pianistinnen Anna Buchberger und Henriette Zahn sind Preisträgerinnen der internationalen Sommerakademie am Mozarteum in Salzburg

Sie durften daher das Preisträgerkonzert im Rahmen der Salzburger Festspiele mitgestalten. „Drehpunkt-Kultur“ hat das so beschrieben: „Die Internationale Sommerakademie Mozarteum wurde 1916 von Lilli Lehmann gegründet, feiert heuer also ihren 100. Geburtstag und zählt heute zu den größten und renommiertesten Musik-Sommerkursen weltweit mit heuer 1017 Teilnehmern…

Arcis Saxophonquartett von LMN erhält Bayerischen Kunstförderpreis 2016

Arcis Saxophonquartett von LMN erhält Bayerischen Kunstförderpreis 2016

Das Arcis Saxophonquartett wird mit dem »Bayerischen Kunstförderpreis 2016« in der Sparte »Musik und Tanz« ausgezeichnet. Claus Hierluksch, Ricarda Fuss, Claudia Jope und Jure Knez, die als Quartett soeben den Masterstudiengang Kammermusik an der Hochschule für Musik und Theater München abgeschlossen haben, ergänzen ihre vielfachen,…

Erfolg für LMN-Gitarristin Elena Formenco

Erfolg für LMN-Gitarristin Elena Formenco

Elena Fomenko wurde beim „XIV Concurso Internacional de Guitarra De La Habana“ auf Kuba mit dem 3. Preis ausgezeichnet.

LMN-Pianistin Yordanova gewinnt mit  Kyurkchiev zweiten Preis beim „2016 Chicago International Piano Wettbewerb“

LMN-Pianistin Yordanova gewinnt mit Kyurkchiev zweiten Preis beim „2016 Chicago International Piano Wettbewerb“

19 Piano Duos aus 14 Ländern Asiens, Europas und Nordamerikas waren in die Nichols Concert Hall gekommen und haben an dem „2016 International Duo Piano Wettbewerb“ teilgenommen. Die LMN-Musikerin Antonia Yordanova gewann mit ihrem Partner, Herrn Kyurkchiev, den zweiten Preis, der mit 5.000 $ und ehrenvollen Engagements bei zukünftigen…

Das LMN-Violin-Duo ASAP gewinnt 1. Preis beim „Concorso Pietro Argento

Das LMN-Violin-Duo ASAP gewinnt 1. Preis beim „Concorso Pietro Argento

Das Geigen- Duo „Duo ASAP“ von LMN bestehend aus Almuth Siegel und Ágnes Pusker hat in der letzten Woche beim internationalen Wettbewerb „Concorso Pietro Argento“ in Gioia del Colle (Bari) / Italien einen 1.Preis sowie den Publikumspreis erhalten Herzlichen Glückwunsch.

Wir trauern um unseren Freund und Ratgeber Professor Dr. Michael Pieper, 1942 – 2016

Wir trauern um unseren Freund und Ratgeber Professor Dr. Michael Pieper, 1942 – 2016

Wir haben einen wunderbaren Menschen, einen klugen und interessierten Gesprächspartner, sowie einen guten und warmherzigen Freund und Weggefährten verloren. In  tiefer Trauer nehmen wir von ihm Abschied. Er war Gründungsmitglied unseres Vereins und stets bereit uns zu helfen. Sein Engagement und sein kompetenter  Rat werden uns…

Scroll to Top