Benefizkonzert 2020

Deutsche Erstaufführung von „Il -Ritmo della Terra“

Live Music Now in Zeiten, in denen Live-Musik gar nicht mehr oder nur noch mit großen Einschränkungen möglich ist – diese Zeiten haben wir seit über einem halben Jahr. Yehudi Menuhins wunderbare Idee, Bewohner sozialer Einrichtungen am kulturellen Leben teilhaben zu lassen und jungen Musikern durch Auftritte Unterstützung und Erfahrung zu vermitteln, war von einem Tag auf den anderen nicht mehr möglich.

Für viele unserer Stipendiaten war der Lockdown eine finanzielle und psychische Belastung, auf die wir sehr schnell durch die Einrichtung eines Notfallfonds und durch Patenschaften reagieren konnten. Und seit Mitte Mai haben bereits über 130 Open-Air-Konzerte stattgefunden – für Musiker und Publikum war jedes einzelne ein beglückendes Ereignis.

Für den Höhepunkt des Live Music Now Jahres – unserem Benefizkonzert – steht in diesem außergewöhnlichen Jahr ein außergewöhnliches Werk auf dem Programm: „Il Ritmo della Terra“, ein für Simone Rubino komponiertes Werk für Percussion, Vibraphon, Gesang und Kammerensemble, nach einem Gedicht von Mariangela Gualtieri vertont von Lamberto Curtoni, das erst im Juli dieses Jahres seine Uraufführung in Parma erlebte. Simone Rubino ist ARD Preisträger für Percussion und war 2019 Artist in Residence des Münchner Rundfunkorchesters.

Wir möchten Sie herzlich zu dieser deutschen Erstaufführung von „Il -Ritmo della Terra“ im Prinzregententheater einladen:

Montag, 19. Oktober 2020 um 20:00 Uhr

Im Prinzregententheater
Prinzregentenplatz 12, 81675 München

ein für Simone Rubino komponiertes Werk für Percussion, Vibraphon, Gesang, Kammerensemble
nach einem Gedicht von Mariangela Gualtiere
vertont von Lamberto Curtoni

Simone Rubino, Percussion, Gesang
Lamberto Curtoni, Komponist, Violoncello Solo

Bomi Song, Violine
Hani Song, Violine
Yushan Li-Eichler, Viola
Johannes Välja, Violoncello
Jonathan Helm, Kontrabass
Cristina Lehaci, Schlagzeug
Moritz Knapp, Schlagzeug
Johanna Soller, Cembalo

Programm als PDF herunterladen

Auf Grund der Hygienemaßnahmen standen für das Konzert nur 200 Plätze zur Verfügung.

Um den Vorgaben zur Personalisierung der Eintrittskarten zu genügen, konnten die Eintrittskarten nur über München Ticket verkauft werden. Der Kartenpreis betrug 60 € zzgl. Vorverkaufsgebühr. Die für das Konzert geltenden Hygiene Regeln können Sie hier herunterladen.

Es bestand während des ganzen Konzerts eine Maskenpflicht.

Die Künstlerinnen und Künstlern unterstützen

Um den Künstlerinnen und Künstlern in dieser für sie außerordentlich schwierigen Zeit beistehen  zu können, sind wir auf Ihre großzügige Hilfe und Unterstützung  angewiesen und bitten Sie daher um eine Spende, für die Sie natürlich unaufgefordert eine Spendenquittung erhalten:

Freier Betrag

Persönliche Informationen

Anschrift des Spenders

Spendensumme: €50,00

Scroll to Top