DuoK (Klavier) Sulkhanishvili Ani und Nia

Jahrgang
Besetzung: Duo mit Klavier, Kinderprogramme, Klavierduo

Sulkhanishvili Nia (Klavier)

Studium und Schule 09/2014 -2016                  Universität Mozarteum Salzburg Masterstudium Klavierduo  Professor Andreas Groethuysen 09/2012 – 2014                  Hochschule für Musik und Theater München Masterstudium Kammermusik für Klavierduo (Abschluss voraussichtlich 07/2014) Professoren: Andreas Groethuysen und Yaara Tal 08/2013 – 08/2014           DAAD Stipendium 08/2012 – 08/2013           DAAD Stipendium 09/2006 – 07/2012           Staatskonservatorium Tiflis Master- und Bachelorstudium Klaviersolist                                                Professor: Lali Sanikidze 09/2002 – 06/2006           Musikalisches Gymnasium Z. Phaliashvili (Tiflis)  Meisterkurse 2006 – 2012                        Prof. Hans-Jürg Strub in Schloss Weidenkam 2007 – 2012                        Prof. Hans-Jürg Strub in Konservatorium Winterthur 07/2009                               Prof. Sergio Perticaroli in Staatskonservatorium Tiflis 05/2008                               Prof. Marcel Worms in Staatskonservatorium Tiflis  Wettbewerbe 2015                                  64.Internationaler Musikwettbewerb der ARD 2.Platz 2014                                   2. Monaco Internationaler Klavierduo Wettbewerb (Monaco) 2011                                   5. Internationaler Klavierduo Wettbewerb (Polen, Lomza) 3.Platz Sonderauszeichnung für beste Leistung:

  1. Chopin Musikuniversität, Lomza’s Phylarmonic Chamber Orchestra 
2010                                     Internationaler Valberg Piano Duo Wettbewerb 2Platz                                               Spezialpreis der Jury  2008                                     3. San Marino Klavier Wettbewerb „Allegro Vivo“ 1Platz Sonderauszeichnungen für beste Leistung: Chick Corea, San Marino Republik, Rai Uno 2005                                     2. S. Taneev internationaler Kammermusik-Wettbewerb (Moskau) 2. Platz Sonderauszeichnungen für beste Leistung:
  1. Gaidamovich, Gnessin Akademie, “New Names”- Stiftung
2004  „Konzerteum“ Klavier Wettbewerb (Athen)  1. Platz in der Kategorie Klavierduo  2003  Internationaler Klavierwettbewerb für junge Pianisten (Tiflis) 1. Platz in der Kategorie Klavierdu


Sulkhanishvili Ani

Studium und Schule 09/2014 -2016                  Universität Mozarteum Salzburg Masterstudium Klavierduo  Professor Andreas Groethuysen 09/2012 – 2014                  Hochschule für Musik und Theater München Masterstudium Kammermusik für Klavierduo (Abschluss voraussichtlich 07/2014) Professoren: Andreas Groethuysen und Yaara Tal 08/2013 – 08/2014           DAAD Stipendium 08/2012 – 08/2013           DAAD Stipendium 09/2006 – 07/2012           Staatskonservatorium Tiflis Master- und Bachelorstudium Klaviersolist                                                Professor: Lali Sanikidze 09/2002 – 06/2006           Musikalisches Gymnasium Z. Phaliashvili (Tiflis)  Meisterkurse 2006 – 2012                        Prof. Hans-Jürg Strub in Schloss Weidenkam 2007 – 2012                        Prof. Hans-Jürg Strub in Konservatorium Winterthur 07/2009                               Prof. Sergio Perticaroli in Staatskonservatorium Tiflis 05/2008                               Prof. Marcel Worms in Staatskonservatorium Tiflis  Wettbewerbe 2015                                  64.Internationaler Musikwettbewerb der ARD 2.Platz 2014                                   2. Monaco Internationaler Klavierduo Wettbewerb (Monaco) 2011                                   5. Internationaler Klavierduo Wettbewerb (Polen, Lomza) 3.Platz Sonderauszeichnung für beste Leistung:

  1. Chopin Musikuniversität, Lomza’s Phylarmonic Chamber Orchestra 
2010                                     Internationaler Valberg Piano Duo Wettbewerb 2Platz                                               Spezialpreis der Jury  2008                                     3. San Marino Klavier Wettbewerb „Allegro Vivo“ 1Platz Sonderauszeichnungen für beste Leistung: Chick Corea, San Marino Republik, Rai Uno 2005                                     2. S. Taneev internationaler Kammermusik-Wettbewerb (Moskau) 2. Platz Sonderauszeichnungen für beste Leistung:
  1. Gaidamovich, Gnessin Akademie, “New Names”- Stiftung
2004  „Konzerteum“ Klavier Wettbewerb (Athen)  1. Platz in der Kategorie Klavierduo  2003  Internationaler Klavierwettbewerb für junge Pianisten (Tiflis) 1. Platz in der Kategorie Klavierdu



Anleitung für diese Konzertliste

1. Um ein Konzert anzulegen, klicke auf den Button „Konzert hinzufügen“

2. Um ein Konzert aufzurufen, klicke auf das Datumsfeld

3. Um ein Konzert direkt zu bearbeiten, klicke auf das Symbol