Duo (Akkordeon) „Duo Dimitrovi“ Dimitrova Maria Desislova / Dimitrova Darena Svetoslava

Jahrgang
Besetzung: Akkordeonduo, Duo ohne Klavier

Maria Desislava Dimitrova wurde im Jahre 1997 in Bulgarien geboren. Sie und ihre Zwillingsschwester begannen im Alter von 4 Jahren mit dem Klavierspiel. Ein Jahr später wechselten sie zum Akkordeon. Maria Desislava spielt Solo, Duo mit ihrer Zwillingsschwester und Kammermusik in vielen verschiedenen Ensembles. Im Duo mit ihrer Schwester Darena Svetoslava konzertierten beide als Solisten Unteranderem mit dem Philharmonischen Orchester des Theaters K. Kisimov, der big Brass Band von Veliko Turnovo und dem Paul Gerhardt Orchester der Musikschule Wittenberg. Ihre musikalische Ausbildung ergänzten Meisterkurse von Prof. Mie Miki und Prof. Nikolai Kravtsov. Seit 2017 studiert Maria Desislava an der Hochschule für Musik und Theater bei Prof. Krassimir Sterev.

Darena Svetoslava Dimitrova wurde 1997 in Bulgarien geboren. Im Alter von 5 Jahren begann sie in dem Kulturzentrum ihrer Heimatstadt Akkordeon zu spielen. Ihre schulische Ausbildung hat sie in einem Gymnasium für Kunst und Musik abgeschlossen. . Im Duo mit ihrer Schwester Maria Desislava Dimitrova konzertierten beide als Solisten Unteranderem mit dem Philharmonischen Orchester des Theaters K. Kisimov, der big Brass Band von Veliko Turnovo und dem Paul Gerhardt Orchester der Musikschule Wittenberg. Ihre musikalische Ausbildung ergänzten Meisterkurse von Prof. Mie Miki und Prof. Nikolai Kravtsov. Seit 2017 studiert Maria Desislava an der Hochschule für Musik und Theater bei Prof. Krassimir Sterev.

 

Errungenschaften bei Wettbewerben

Wettbewerbe, Festivale, Konzerte, Foren Datum des Ereignisses Niveau Errungenschaft
Folklorweltmeisterschaft – Burgas August  2014 International Goldmedaille – Duett

 

Wettbewerb – “Der Weltkalng ” – Veliko Tarnovo Juli 2014 International Erster Preis – Duett

Erster Preis – Solo

 

Festival – Wettbewerb “Folklor ohne Grenzen ” – Dobrich – Albena Juni 2014 International Erster Preis – Duett

Erster Preis – Solo

 

“Triksi – Albena” Juni 2014 International Erster Preis – Duett

Erster Preis – Solo

 

Wettbewerb – ”Sternweg” – Kraguvets , Serbien Mai 2014 International Zweiter Preis – Solo
Internationales Festival , Wittenberg , Deutschland April – Mai 2014 International Teilnahme an 7 Konzerten – Solo, Duett , mit Orchester
Wettbewerb “Tanzende Tasten” – Novi Pazar April 2014 National Erster Preis – Duett

Dritter Preis – Solo

Wettbewerb “Begabung Orpheus” – Sofia März 2014 National Goldmedaille – Duett

Bronzmadaille – Solo

Wettbewerb “Vetrentsi singt” September 2014 Regional Zwei erste Preise – Duett
Wettbewerb “Der Klang der Zeit” Veliko Tarnovo Mai 2015 International Zweiter Preis – Duett

Dritter Preis – Solo

Wеttbewerb “Georgi Galabov” – Bistritsa Oktober 2015 National Auf Platz 3 – Duett
Wettbewerb “Tanzende Tasten” – Novi Pazar April 2015 National Erster Preis – Duett

Zweiter Preis – Solo

Wettbewerb “Begabung Orpheus” – Sofia März 2015 National Bronzmadaille – Solo

 

Dimitrova Maria Desislova (Akkordeon)

Maria Desislava Dimitrova wurde im Jahre 1997 in Bulgarien geboren. Sie und ihre Zwillingsschwester begannen im Alter von 4 Jahren mit dem Klavierspiel. Ein Jahr später wechselten sie zum Akkordeon. Maria Desislava spielt Solo, Duo mit ihrer Zwillingsschwester und Kammermusik in vielen verschiedenen Ensembles. Im Duo mit ihrer Schwester Darena Svetoslava konzertierten beide als Solisten Unteranderem mit dem Philharmonischen Orchester des Theaters K. Kisimov, der big Brass Band von Veliko Turnovo und dem Paul Gerhardt Orchester der Musikschule Wittenberg. Ihre musikalische Ausbildung ergänzten Meisterkurse von Prof. Mie Miki und Prof. Nikolai Kravtsov. Seit 2017 studiert Maria Desislava an der Hochschule für Musik und Theater bei Prof. Krassimir Sterev. Darena Svetoslava Dimitrova wurde 1997 in Bulgarien geboren. Im Alter von 5 Jahren begann sie in dem Kulturzentrum ihrer Heimatstadt Akkordeon zu spielen. Ihre schulische Ausbildung hat sie in einem Gymnasium für Kunst und Musik abgeschlossen. . Im Duo mit ihrer Schwester Maria Desislava Dimitrova konzertierten beide als Solisten Unteranderem mit dem Philharmonischen Orchester des Theaters K. Kisimov, der big Brass Band von Veliko Turnovo und dem Paul Gerhardt Orchester der Musikschule Wittenberg. Ihre musikalische Ausbildung ergänzten Meisterkurse von Prof. Mie Miki und Prof. Nikolai Kravtsov. Seit 2017 studiert Maria Desislava an der Hochschule für Musik und Theater bei Prof. Krassimir Sterev.


Dimitrova Darena Svetoslava (Akkordeon)

Darena Svetoslava Dimitrova wurde 1997 in Bulgarien geboren. Im Alter von 5 Jahren begann sie in dem Kulturzentrum ihrer Heimatstadt Akkordeon zu spielen. Ihre schulische Ausbildung hat sie in einem Gymnasium für Kunst und Musik abgeschlossen. . Im Duo mit ihrer Schwester Maria Desislava Dimitrova konzertierten beide als Solisten Unteranderem mit dem Philharmonischen Orchester des Theaters K. Kisimov, der big Brass Band von Veliko Turnovo und dem Paul Gerhardt Orchester der Musikschule Wittenberg. Ihre musikalische Ausbildung ergänzten Meisterkurse von Prof. Mie Miki und Prof. Nikolai Kravtsov. Seit 2017 studiert Maria Desislava an der Hochschule für Musik und Theater bei Prof. Krassimir Sterev.  



Menü schließen

Anleitung für diese Konzertliste

Dies ist eine vollständige Auflistung aller zukünftigen LMN Konzerte.

1. Um ein Konzert anzulegen, klicke auf den Button „Konzert hinzufügen“

2. Um ein Konzert aufzurufen, klicke auf das Datumsfeld

3. Um ein Konzert direkt zu bearbeiten, klicke auf das Symbol

Anleitung für die Änderung eines Konzerttermins

1. Klicke auf den Reiter „Konzert bearbeiten“

3. Wähle das Feld aus dass du bearbeiten willst.

4. Bei der Eingabe des Ensembles.

Gib im Feld “Ensemble” statt „NN“ den Namen der Musiker ein.

Nach Eingabe der ersten zwei Buchstaben des Namens des Musiker erscheint meistens schon das entsprechende Ensemble.

5. Klicke das gewünschte Ensemble an.

6. Klicke auf SPEICHERN

Anleitung für die Eingabe neuer Konzerttermine

1. Gebe einen aussagekräftigen Titel ein.

2. Gebe Tag, Datum und Uhrzeit an.

3. Wähle ein Ensemble aus.

Nach Eingabe der ersten zwei Buchstaben des Namens des Musiker erscheint meistens schon das entsprechende Ensemble.

Sollte das Ensemble noch nicht bekannt sein, erfolgt hier die Eingabe von „NN“.

4. Wähle eine Spielstätte aus.

Hier erscheint nach Eingabe des Namens der Spielstätte eine Liste der Spielstätten – wähle hier die entsprechende Spielstätte aus.

5. Klicke auf SPEICHERN.