Solo (Harfe) Carbuccia

Jahrgang
Besetzung: Harfe Solo

Carbuccia Amandine

Amandine Carbuccia wurde in Frankreich geboren. Sie begann ihre musikalische Ausbildung auf der Harfe und der Geige im Alter von sieben Jahren. 2007 erhält sie den 1. Preis für Harfe am Conservatoire national de Région de Nice, wo sie in der Klasse von Michelle Vuillaume studiert hat. Im Jahr 2008 wechselt sie zum Conservatoire national supérieur in Lyon und studiert bis zu ihrem Bachelor-Abschluss im Jahr 2011 in der Klasse von Fabrice Pierre, woraufhin sie ihre Studien im Rahmen eines Erasmus Austausches an der Hochschule für Musik Frankfurt am Main in der Klasse von Francoise Friedrich fortsetzt. Amandine Carbuccia ist 1. Preisträgerin des 3. „Concours International de Nice“ und  gewann im März 2012 den für Harfe besonders renommierten „International Dutch Harp competition“ in Utrecht. Sie wurde außerdem mit dem Publikumspreis und den Maxx Young Talent Award ausgezeichnet. Zudem ist sie Stipendiatin der Yehudi Menuhin Live Music Now Stiftung. Zusammen mit der Flötistin Elodie Roux und der Bratschistin Léa Legros Pontal bildet sie das „Eleame Trio“. Amandine Carbuccia war Praktikantin beim Sinfonieorchester Münster, seit 2012 ist sie Akademistin der Münchner Philharmoniker.



Anleitung für diese Konzertliste

1. Um ein Konzert anzulegen, klicke auf den Button „Konzert hinzufügen“

2. Um ein Konzert aufzurufen, klicke auf das Datumsfeld

3. Um ein Konzert direkt zu bearbeiten, klicke auf das Symbol