Duo (Fagottduo) Homann / Kalapis

Jahrgang
Besetzung: Duo ohne Klavier, Fagottduo

Kalapis Relja (Fagott)

  Relja Kalapiš, wurde am 12.10.1996 in Belgrad geboren. Seinen ersten Fagottunterricht erhielt im Alter von 10 Jahren bei Petar Ristić. Musikalische Erfahrungen sammelte er unter anderem in:

  • in Belgrad an der Jungen Philharmonie,
  • beim Wonderfull Youth Orchestra,
  • bei der Deutsch-Skandinavischen Jungen Philaharmonie.
Weiterhin spiet er
  • mit den jungen Münchner Symphonikern,
  • mit den Karlsfelder Symphonikern,
  • an der Philharmonie Salzburg,
  • an derNiederbayerische Philharmonie.
Als Solist spielte er mit Streichorchester “Dušan Skovran“ und dem Belgrader Militär-Orchester. Er besuchte diverse Meisterkurse unter anderem bei
  • Carlo Colombo,
  • Marco Postinghel,
  • Stepan Turnovksy,
  • Giorgio Mandolesi.
Seit Oktober 2015 ist er Student an der Hochschule für Musik und Theater München in der Fagottklasse von Prof. Dag Jensen.


Homann Isabella

Isabella Homann wurde am 31.10.1994 in Braunschweig geboren und begann ihre musikalische Ausbildung mit 4 Jahren. 2004 erhielt sie ihren ersten Fagottunterricht an der Musikschule Braunschweig, wo sie außerdem noch Blockflöte und Klavier lernte; 2013 begann sie das Fagottstudium an der Musikhochschule München bei Dag Jensen. Sie ist mehrfache Preisträgerin des Bundeswettbewerbs „Jugend musiziert“ und wurde mit weiteren Förderpreisen, wie z.B. einem Sonderpreis

  • der Deutschen Stiftung Musikleben,
  • der Sparkassenstiftung „Note um Note“
  • dem „Louis-Spohr-Jugend-Musik-Förderpreis“ der Stadt Braunschweig ausgezeichnet.
Isabella war langjähriges Mitglied im Niedersächsischen Jugendorchester und Landesjugendorchester Bremen. Sie nahm teil an den
  • Händel-Festspielen Göttingen,
  • der Musikwoche Hitzacker
  • den Fränkischen Musiktagen l.
und besuchte Meisterkurse be
  • Klaus Thunemann,
  • Sergio Azzolini,
  • Eckart Hübner,
  • Daniele Damiano
  • dem Ensemble Modern.



Anleitung für diese Konzertliste

1. Um ein Konzert anzulegen, klicke auf den Button „Konzert hinzufügen“

2. Um ein Konzert aufzurufen, klicke auf das Datumsfeld

3. Um ein Konzert direkt zu bearbeiten, klicke auf das Symbol