Duo (Horn / Akkordeon) Hümpfer / Winkler

Jahrgang
Besetzung: Akkordeon / Horn, Duo ohne Klavier

Winkler Andreas (Steir.Harmonika)

Andreas Winkler, geboren am 26.07.1991 in Bad Tölz. Im Alter von 4 Jahren erste Versuche am Akkordeon. Mit 6 Jahren erster Unterricht. Mit 16 Jahren Unterricht auf der Steirischen Harmonika. Von 2008-2010 Besuch der Berufsfachschule für Musik in Altötting. Abschluss als Staatlich geprüfter Laienmusiker. Unterricht auf dem Akkordeon und der Steirischen bei Wolfgang Dimetrik. Ab 2010 Studium an der Hochschule für Musik und Theater in München, bei Prof. Hornsteiner. Steirische Harmonika bei Stefanie Unterberger, und Akkordeon bei Bernd Maltry. Seit 2013 Stipendiat des Vereins  „Yehudi Menuhin-Live Music Now“ München. Mitglied in verschiedenen Gruppen wie zb. Reiwa Buam (Gewinner des Förderprojekts „Volksmusik lebt“), Klangbagasch, Dorfboch Musi sowie in der Schützenkapelle Reichersbeuern (Tenorhorn).


Hümpfer Veronika

Veronika Hümpfer begann mit 8 Jahren das Horn zu spielen. In ihrer Jugend nahm sie erfolgreich an Jugend musiziert teil und besuchte später nach dem Abitur die Berufsfachschule für Musik in Bad Königshofen, bis sie schließlich 2009 das Hornstudium bei Prof. Eric Terwilliger an der Hochschule für Musik und Theater in München begann. Während des Studiums besuchte Sie Meisterkurse bei Prof. Michael Höltzel, Prof. Johannes Hinterholzer, Wolfgang Gaag und Sarah Willis. Als Stipendiatin des Münchner Rundfunkorchesters und Praktikantin der Bayerischen Orchesterakademie konnte sie erste wichtige Orchestererfahrung sammeln und dies später in weiteren Orchestern wie den Münchner Symphoikern und dem Gärtnerplatz Theater in München und dem Rest von Deutschland erweitern. Gleichwohl wie dem Orchesterspiel widmet sie sich der Kammermusik in verschiedensten Besetzungen und Formationen und vor allem der Jagdmusik, mit der sie von Kindesbeinen an Kontakt hatte und mit deren Klängen sie aufgewachsen ist.



Menü schließen

Anleitung für diese Konzertliste

Dies ist eine vollständige Auflistung aller zukünftigen LMN Konzerte.

1. Um ein Konzert anzulegen, klicke auf den Button „Konzert hinzufügen“

2. Um ein Konzert aufzurufen, klicke auf das Datumsfeld

3. Um ein Konzert direkt zu bearbeiten, klicke auf das Symbol

Anleitung für die Änderung eines Konzerttermins

1. Klicke auf den Reiter „Konzert bearbeiten“

3. Wähle das Feld aus dass du bearbeiten willst.

4. Bei der Eingabe des Ensembles.

Gib im Feld “Ensemble” statt „NN“ den Namen der Musiker ein.

Nach Eingabe der ersten zwei Buchstaben des Namens des Musiker erscheint meistens schon das entsprechende Ensemble.

5. Klicke das gewünschte Ensemble an.

6. Klicke auf SPEICHERN

Anleitung für die Eingabe neuer Konzerttermine

1. Gebe einen aussagekräftigen Titel ein.

2. Gebe Tag, Datum und Uhrzeit an.

3. Wähle ein Ensemble aus.

Nach Eingabe der ersten zwei Buchstaben des Namens des Musiker erscheint meistens schon das entsprechende Ensemble.

Sollte das Ensemble noch nicht bekannt sein, erfolgt hier die Eingabe von „NN“.

4. Wähle eine Spielstätte aus.

Hier erscheint nach Eingabe des Namens der Spielstätte eine Liste der Spielstätten – wähle hier die entsprechende Spielstätte aus.

5. Klicke auf SPEICHERN.