Solo (Klavier) Tae-Hyung Kim

Jahrgang
Besetzung: Klavier Solo

Kim Tae-Hyung

  Kim wurde 2004 international bekannt, als er den Beethoven Spezialpreis in Porto gewann. Heute zählt er zu den bekanntesten koreanischen Pianisten. Weitere Preise: 2004  2. Preis beim internationalen Klavierwettbewerb Jeunesse Musicales 2006 Auszeichnung beim internationalen Klavierwettbewerb Hananatsu 2007 Auszeichnung beim internationalen Klavierwettbewerb Long-Tribaud 2007 1.Preis bei den internationalen Wettbewerben Interlaken Classics, Musique du Maroc und grand              PrixAnimato 2010 5. Platz beim Königin-Elisabeth-Musikwettbewerb 2013 1. Preis und Publikumspreis beim internationalen Klavierwettbewerb Hastings. Er spielte mit vielen bedeutenden Orchestern wie dem Royal Philharmonic Orchestra, dem Russia National Philharmonic, dem Tkyo Symphony Orchestra, der Kioi Sinfoietta Takyo, dem National Orchestra of Belgium u.a; mit renommierten Drigenten u.a.  Vladimir Spivakov, Marin Asop, Emil Tabakov und Vakhtang Matchavariani. Er ist ein gefragter Solopianist etwa beim Kumo-Neujahrskonzert, dem Sylvesterkonzert der Korean Foundation, bei der Brügge SCOOP Konzertreihe



Menü schließen

Anleitung für diese Konzertliste

Dies ist eine vollständige Auflistung aller zukünftigen LMN Konzerte.

1. Um ein Konzert anzulegen, klicke auf den Button „Konzert hinzufügen“

2. Um ein Konzert aufzurufen, klicke auf das Datumsfeld

3. Um ein Konzert direkt zu bearbeiten, klicke auf das Symbol

Anleitung für die Änderung eines Konzerttermins

1. Klicke auf den Reiter „Konzert bearbeiten“

3. Wähle das Feld aus dass du bearbeiten willst.

4. Bei der Eingabe des Ensembles.

Gib im Feld “Ensemble” statt „NN“ den Namen der Musiker ein.

Nach Eingabe der ersten zwei Buchstaben des Namens des Musiker erscheint meistens schon das entsprechende Ensemble.

5. Klicke das gewünschte Ensemble an.

6. Klicke auf SPEICHERN

Anleitung für die Eingabe neuer Konzerttermine

1. Gebe einen aussagekräftigen Titel ein.

2. Gebe Tag, Datum und Uhrzeit an.

3. Wähle ein Ensemble aus.

Nach Eingabe der ersten zwei Buchstaben des Namens des Musiker erscheint meistens schon das entsprechende Ensemble.

Sollte das Ensemble noch nicht bekannt sein, erfolgt hier die Eingabe von „NN“.

4. Wähle eine Spielstätte aus.

Hier erscheint nach Eingabe des Namens der Spielstätte eine Liste der Spielstätten – wähle hier die entsprechende Spielstätte aus.

5. Klicke auf SPEICHERN.