Duo (Violine) Steenken Valery / Vandory Louis*

Jahrgang
Besetzung: Duo ohne Klavier, Violinduos

Steenken Valerie

Valerie Steenken, Jahrgang 1999, besucht die 12. Klasse des humanistischen Maximiliansgymnasiums in München. Anfang Januar 2015 hat sie erfolgreich an einem Meisterkurs für Geige bei Julia Fischer teilgenommen. Seit Mitte 2015 ist sie Jungstudentin an der Hochschule für Musik in München bei Prof. Julia Fischer. Von 2004 bis 2015 war sie Schülerin des bekannten Geigenpädagogen Jorge Sutil in Gräfelfing. Im Wettbewerb „Jugend musiziert“ hat sie im Regional-, Landes- und Bundeswettbewerb insgesamt sieben Mal den 1. Preis in den Wertungen „Violine Solo“ und „Duo Streichinstrument und Klavier“ gewonnen. Im Jahre 2012 gewann sie den „Sparkassen-Sonderpreis für herausragende Leistungen“. In einer Kritik der Süddeutschen Zeitung (SZ) im Dezember 2015 wurde ihre Interpretation der ersten Violinsonate von Johannes Brahms und insbesondere ihr „partnerschaftliches Spiel und ihr sanglichen Ton“ hervorgehoben. Im Februar 2016 schrieb der Kritiker der SZ über Vivaldis Jahreszeiten: „Valerie Steenken verleiht schließlich dem Winter ein grandios gespieltes Entrée“. Als Sängerin war Valerie sechs Jahre Mitglied des Kinderchores der Bayerischen Staatsoper in München. Valerie Steenken ist Konzertmeisterin im Odeon-Jugendsinfonieorchester in München und im Bayerischen Landesjugendorchester. Seit 2016 ist sie Stipendiatin bei Yehudi Menuhin Live Music Now München.


Vandory Louis (Violine)

Der 1999 in München geborene Louis Vandory wurde im Alter von 11 Jahren als Jungstudent an der Musikhochschule München aufgenommen. Derzeit studiert er in der Klasse von Prof.Julia Fischer. Zahlreiche Meisterkurse, bei  Aaron Rosand (Summit Music Festival New York), Donald Weilerstein und Vadim Gluzman (Kronberg Academy), sowie bei Ana Chumachenco (Summer Academy Lenk und Kronberg Academy) ergänzen seine Ausbildung. Er ist mehrfacher 1.Preisträger auf allen Ebenen des Wettbewerbs „Jugend musiziert“. 2017 erhielt Louis den „Ana Chumachenko Young Artist Award“. Seit vielen Jahren wirkt er bei den Kinderkonzerten der Münchener Philharmoniker unter der Leitung von Heinrich Klug mit. Als Solist spielte er 2016 unter anderem mit Olivier Tardy und den Münchner Symphonikern sowie dem „ATTACCA“ Jugendsinfonieorchester des Bayerischen Staatsorchesters. Kammermusikalische Auftritte mit Künstler wie Julia Fischer, Nils Mönkemeyer, Wen-Sinn Yang, Christian Poltera, Milana Cernyavska, Alfredo Perl sowie dem Goldmund Quartett sind für den jungen Streicher besondere musikalische Höhepunkte. Seit 2016 ist Louis Stipendiat bei „Yehudi Menuhin – Live Music Now” München.



Menü schließen

Anleitung für diese Konzertliste

Dies ist eine vollständige Auflistung aller zukünftigen LMN Konzerte.

1. Um ein Konzert anzulegen, klicke auf den Button „Konzert hinzufügen“

2. Um ein Konzert aufzurufen, klicke auf das Datumsfeld

3. Um ein Konzert direkt zu bearbeiten, klicke auf das Symbol

Anleitung für die Änderung eines Konzerttermins

1. Klicke auf den Reiter „Konzert bearbeiten“

3. Wähle das Feld aus dass du bearbeiten willst.

4. Bei der Eingabe des Ensembles.

Gib im Feld “Ensemble” statt „NN“ den Namen der Musiker ein.

Nach Eingabe der ersten zwei Buchstaben des Namens des Musiker erscheint meistens schon das entsprechende Ensemble.

5. Klicke das gewünschte Ensemble an.

6. Klicke auf SPEICHERN

Anleitung für die Eingabe neuer Konzerttermine

1. Gebe einen aussagekräftigen Titel ein.

2. Gebe Tag, Datum und Uhrzeit an.

3. Wähle ein Ensemble aus.

Nach Eingabe der ersten zwei Buchstaben des Namens des Musiker erscheint meistens schon das entsprechende Ensemble.

Sollte das Ensemble noch nicht bekannt sein, erfolgt hier die Eingabe von „NN“.

4. Wähle eine Spielstätte aus.

Hier erscheint nach Eingabe des Namens der Spielstätte eine Liste der Spielstätten – wähle hier die entsprechende Spielstätte aus.

5. Klicke auf SPEICHERN.