Duo (Flöte / Klarinette) Floréani Pauline* / Floréani Julien

Biographie

Julien Floréani

Pauline Floréani (*1994) stammt aus dem Elsass und ist Masterstudentin bei Prof. Andrea Lieberknecht in München.

Sie hatte einen Zeitvertrag als Solo-Flöte am Mainfranken Theater Würzburg und war Akademistin am Staatstheater Nürnberg sowie Mitglied der Orchesterakademie des Schleswig-Holstein-Festivals. Weiterhin spielte sie als Aushilfe am Staatstheater am Gärtnerplatz, am Meininger Staatstheater, bei den Münchner und Nürnberger Symphonikern, am Landestheater Niederbayern und als Solistin mit der Philharmonie Baden-Baden.

Sie gewann den 14. Internationalen Musikwettbewerb in Chieri. Derzeit ist sie Stipendiatin von „Yehudi Menuhin Live Music Now“ und wurde von der Deutschen Stiftung Musikleben sowie der Richard-Wagner-Stipendienstiftung gefördert.

Sie nahm an Kammermusikkursen des BR, Villa Musica und am Deutschen Kammermusikkurs teil. Weitere musikalische Impulse erhielt sie von Philippe Boucly, Angela Firkins, Peter-Lukas Graf und beim Ensemble Modern.

 



Konzerte

Scroll to Top