Duo (Jazzklavier / Schlagzeug) Mille Thimothée / POPP SIMON

Jahrgang
Besetzung: Jazz, Jazzklavier / Schlagzeug

Popp Simon (Schlagzeug)

Der 1990 in Aichach geborene Schlagzeuger Simon Popp absolvierte 2017 seinen Master of Music (Hauptfach Jazzschlagzeug) an der Hochschule für Musik und Theater München mit Bestnote. Seine musikalische Vielfältigkeit zeigt sich in den zahlreichen Projekten und Mitwirkungen in unterschiedlichsten musikalischen Stilistiken. Neben weltweiten Auftritten mit Bands wie Roosevelt, Hadern im Sternenhagel und Power!Percussion, spielt er auch regelmäßig in unterschiedlichsten Jazzformationen. Seine Band Fazer ist Preisträger beim renommierten Jazznachwuchspreis des B’Jazz Festivals in Burghausen und wurde 2017 mit dem Musikstipendium der Landeshauptstadt München ausgezeichnet. Neben zahlreichen eigenen Veröffentlichungen schrieb Simon auch mehrere Musiken für TV, Film, Theater & Werbung (u.a. Theater Augsburg, Sky, Cinverse, Samsung, Blackberry und RayBan) 2016 gründete er zusammen mit dem Schlagzeuger Flo König die „Trommelschule München“


Mille Timothée (Jazz Klavier)

          Timothée Mille wird 1994 in Nancy geboren. Im Alter von 5 Jahren erhält er in Helsinki bei Mina Pölanen seinen ersten Klavierunterricht. 2007 entdeckt er den Jazz nach seinem Umzug nach Wien wo er Unterricht bei verschiendenen Lehrern erhält, u.a. bei Alain Leonard, Zurab Ramishvili und Monika Etzelt. 2012 zieht Mille nach München um und beginnt dort seine Ausbildung an der Berufsfachschule für Musik Fachrichtung Rock / Pop / Jazz. Nebenbei erhält er bereits privaten Klavierunterricht bei Prof. Leonid Chizhik. 2013 besteht Timothée Mille die Aufnahmeprüfung an der Hochschule für Musik und Theater München und beginnt sein Jazz-Klavier Studium bei Leonid Chizhik. 2015 gewinnt Mille den Jazz-Wettbewerb des Steinway Hauses München und kann im Rahmen dieses Preises mit dem Trio „Mille Influence“ u.a. im BR Klassik Radio live auftreten und neben verschiedenen Konzertvermittlungen auch bei der „Langen Nacht der Musik“ im April 2016 im BMW Pavillon auf der Bühne des Bayerischen Rundfunks auftreten.



Menü schließen

Anleitung für diese Konzertliste

Dies ist eine vollständige Auflistung aller zukünftigen LMN Konzerte.

1. Um ein Konzert anzulegen, klicke auf den Button „Konzert hinzufügen“

2. Um ein Konzert aufzurufen, klicke auf das Datumsfeld

3. Um ein Konzert direkt zu bearbeiten, klicke auf das Symbol

Anleitung für die Änderung eines Konzerttermins

1. Klicke auf den Reiter „Konzert bearbeiten“

3. Wähle das Feld aus dass du bearbeiten willst.

4. Bei der Eingabe des Ensembles.

Gib im Feld “Ensemble” statt „NN“ den Namen der Musiker ein.

Nach Eingabe der ersten zwei Buchstaben des Namens des Musiker erscheint meistens schon das entsprechende Ensemble.

5. Klicke das gewünschte Ensemble an.

6. Klicke auf SPEICHERN

Anleitung für die Eingabe neuer Konzerttermine

1. Gebe einen aussagekräftigen Titel ein.

2. Gebe Tag, Datum und Uhrzeit an.

3. Wähle ein Ensemble aus.

Nach Eingabe der ersten zwei Buchstaben des Namens des Musiker erscheint meistens schon das entsprechende Ensemble.

Sollte das Ensemble noch nicht bekannt sein, erfolgt hier die Eingabe von „NN“.

4. Wähle eine Spielstätte aus.

Hier erscheint nach Eingabe des Namens der Spielstätte eine Liste der Spielstätten – wähle hier die entsprechende Spielstätte aus.

5. Klicke auf SPEICHERN.