Solo (Schlagzeug) Landes Stefan

Jahrgang
Besetzung: Schlagzeug Solo

Landes Stefan

Stefan Landes, geb. am 29.8.1988 in Ingolstadt, erhielt seinen ersten Schlagzeugunterricht im Alter von 7 Jahren an der städtischen Musikschule Ingolstadt.

Schon während seiner Schulzeit wurde er zweimal mit einem 1. Preis beim Bundeswettbewerb „Jugend-musiziert“ ausgezeichnet und wurde daraufhin mehrmals vom Bayerischen Rundfunk zu solistischen Radioaufnahmen eingeladen.

2007 wurde er als Jungstudent an der Musikhochschule München aufgenommen, wo er nach dem Abitur seine Studien bei Prof. Peter Sadlo und Franz Bach fortsetzte. 

Nachdem er beim Bayerischen Landesjugendorchester erste Orchestererfahrungen sammeln konnte, spielte er ab 2009 für ein Jahr als Praktikant bei den Hofer Symphonikern. 

Im Jahr 2011 wurde Stefan Stipendiat der Stiftung „Yehudi Menuhin – Live Music Now“ in München.
 Im selben Jahr gelang es ihm, sich für das europaweite Auswahlorchester „European Union Youth Orchestra“ zu qualifizieren. Konzertreisen führten ihn hier unter anderem in die Boston Symphony Hall, Concertgebouw Amsterdam, Carnegie Hall New York, Konzerthaus Berlin etc.

Während der Saison 2012/13 war er Mitglied der Orchesterakademie der Essener Philharmoniker, darüber hinaus konnte er weitere Orchestererfahrung als Aushilfe u.a. beim Radiosinfonieorchester Stuttgart oder bei der Bayerischen Staatsoper München sammeln. 

Im Sommer 2013 war er eingeladen beim renommierten Schleswig-Holstein Festival Orchester zu spielen, wo er mit Künstlern wie Semyon Bychkov und Christoph Eschenbach zusammenarbeitete.

Seit Dezember 2013 ist Stefan Landes als erster Schlagzeuger im Loh-Orchester Sondershausen in Thüringen engagiert.



Anleitung für diese Konzertliste

1. Um ein Konzert anzulegen, klicke auf den Button „Konzert hinzufügen“

2. Um ein Konzert aufzurufen, klicke auf das Datumsfeld

3. Um ein Konzert direkt zu bearbeiten, klicke auf das Symbol