Viola Solo Weber

Jahrgang
Besetzung: Viola Solo

Weber Alice

Alice Marie Weber studiert derzeit bei Prof. Hariolf Schlichtig an der Hochschule für Musik und Theater München, nachdem sie ein zweijähriges Auslandsstudium bei Kim Kashkashian am New England Conservatory in Boston, USA, im Sommer 2013 abgeschlossen hat. Bereits mit 12 Jahren wurde sie als Jungstudentin für Violine am Richard- Strauss- Konservatorium in München bei Markus Wolf aufgenommen, bei dem sie ab 2007 auch Violaunterricht erhielt. Sie besuchte zahlreiche Meisterkurse und Festivals, wie z.B. die Verbier Festival Academy  und Gustav Mahler Academy und erhielt wertvolle Impulse von renommierten Künstlern, wie Nobuko Imai, Lawrence Power, Wolfram Christ, Leonidas Kavakos und Zakhar Bron. Als passionierte Kammermusikerin wurde Alice Marie zur International Music Academy Switzerland unter der Leitung von Seiji Ozawa eingeladen, sowie zu anderen internationalen Kammermusikkursen. Dort arbeitete sie mit u.a. Pamela Frank, Ferenc Rados, Roger Tapping, Robert Mann, und Gábor Takács- Nagy. In verschiedenen kammermusikalischen Besetzungen trat sie bereits in Konzertsälen mit internationalem Renommee auf, wie z.B. im Cuvilliés Theater und Max- Joseph- Saal in München, in der Victoria Hall in Genf und Jordan Hall in Boston. 2010 erhielt sie ein Stipendium der Stiftung Villa Musica Rheinland- Pfalz. Orchestererfahrung sammelte sie als Akademistin im Royal Concertgebouw Orchester in Amsterdam, NL, und als Solo- Viola im Gustav Mahler Jugendorchester. In diesen Orchestern spielte sie mit Dirigenten, wie z.B. Mariss Jansons, Andris Nelsons, Herbert Blomstedt, Daniele Gatti, Daniel Harding, sowie mit den Solisten Hilary Hahn, Sol Gabetta, Tabea Zimmermann, Christian Gerhaher, Leif Ove Andsnes, Jean-Yves Thibaudet. Konzertreisen führten sie in die großen Konzertsäle in ganz Europa, sowie nach Venezuela und Ägypten. Ab der Konzertsaison 2015/16 tritt Alice Marie eine Stelle als Viola Tutti beim Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks in München an. Alice Marie ist Stipendiatin der Studienstiftung des deutschen Volkes und in der Förderung von Yehudi Menuhin Live Music Now.



Menü schließen

Anleitung für diese Konzertliste

Dies ist eine vollständige Auflistung aller zukünftigen LMN Konzerte.

1. Um ein Konzert anzulegen, klicke auf den Button „Konzert hinzufügen“

2. Um ein Konzert aufzurufen, klicke auf das Datumsfeld

3. Um ein Konzert direkt zu bearbeiten, klicke auf das Symbol

Anleitung für die Änderung eines Konzerttermins

1. Klicke auf den Reiter „Konzert bearbeiten“

3. Wähle das Feld aus dass du bearbeiten willst.

4. Bei der Eingabe des Ensembles.

Gib im Feld “Ensemble” statt „NN“ den Namen der Musiker ein.

Nach Eingabe der ersten zwei Buchstaben des Namens des Musiker erscheint meistens schon das entsprechende Ensemble.

5. Klicke das gewünschte Ensemble an.

6. Klicke auf SPEICHERN

Anleitung für die Eingabe neuer Konzerttermine

1. Gebe einen aussagekräftigen Titel ein.

2. Gebe Tag, Datum und Uhrzeit an.

3. Wähle ein Ensemble aus.

Nach Eingabe der ersten zwei Buchstaben des Namens des Musiker erscheint meistens schon das entsprechende Ensemble.

Sollte das Ensemble noch nicht bekannt sein, erfolgt hier die Eingabe von „NN“.

4. Wähle eine Spielstätte aus.

Hier erscheint nach Eingabe des Namens der Spielstätte eine Liste der Spielstätten – wähle hier die entsprechende Spielstätte aus.

5. Klicke auf SPEICHERN.