Gedenkkonzert für Prof. Franz Beyer (1922-2018) am 25.Oktober 2019

Am 25. Oktober 2019 veranstaltet die Hochschule für Musik und Theater München um 19:00 Uhr im Großen Konzertsaal (Arcisstraße 12) ein Gedenkkonzert für Franz Beyer.
Der aus einer bekannten Musikerfamilie stammende Franz Beyer widmete fast sein ganzes Leben der Musik. Er konzertierte als Bratischist in renommierten Orchestern und Kammermusikvereinigungen, unterrichtete an der Nordwestdeutschen Musikakademie Detmold, am Robert-Schumann Konservatorium Düsseldorf und wurde 1962 als Professor für Viola und Kammermusik an die Staatliche Musikhochschule München berufen. Dort war er bis zu seiner Emeritierung 1993 aktiv. Er vertrat eine lebendige Pädagogik, die in allen Jahren seiner Lehrtätigkeit begeistert aufgenommen wurde. Der Träger des Bundesverdienstkreuzes erster Klasse war ein hochgeschätzter Künstler, Pädagoge und Initiator. Für den Verein YEHUDI MENUHIN Live Music Now  war er jahrelang  Vorsitzender der Jury. Mit vielen klugen Ratschlägen, menschlicher Wärme und fachlicher Kompetenz   hat er  zu dem ständigen Erfolg des Vereins sehr wesentlich beigetragen.

Programm

Johann Sebastian Bach           »Wachet auf, ruft uns die Stimme« BWV 645 · »Nun komm’, der Heiden Heiland« BWV 659 (Eingerichtet für Viola und Klavier von Franz Beyer)
Franz Beyer                                 Drei Wiegenlieder für Sopran und Klavier · Drei Volkslieder aus der Sammlung A. W. Zuccalmaglio für Sopran, Viola und Klavier
Wolfgang Amadeus Mozart     Zwei Fantasien KV 594 und KV 608 (Eingerichtet für Streichquintett von Franz Beyer) ·  Klarinettenquintett KV
Johann Sebastrian Bach  /        581 Zwei Fugen – Nr. 2 Es-Dur und Nr. 5 D-Dur – aus: Fünf Fugen für Streichquartett KV 405 (Herausgegeben von Franz Beyer)
Wolgang Amadeus Mozart

Mitwirkende :

Sophie Mitterhuber (Sopran), Christoph Poppen, Lena Neudauer (Violine), Hariolf Schlichtig, Roland Glassl (Viola), Manuel Fischer-Dieskau (Violoncello), Reto Bieri (Klarinette), Yumi Sekiya (Klavier)

Eintritt Frei

Anleitung für diese Konzertliste

1. Um ein Konzert anzulegen, klicke auf den Button „Konzert hinzufügen“

2. Um ein Konzert aufzurufen, klicke auf das Datumsfeld

3. Um ein Konzert direkt zu bearbeiten, klicke auf das Symbol