LMN-Flötist Rafael Adobas Bayog gewinnt Auftritt in Carnegie Hall

Rafael Adobas Bayog hat einen Auftritt in der Carnegie Hall in New York gewonnen. Er erspielte sich am Dienstag, den 5. April 2022 im Rahmen einer Audition des Siemens Arts Programm einen Konzertabend am 22. Juni 2022 im Weill Music Room der Carnegie Hall. Für ihn erfüllt sich damit der Traum eines eigenen Konzerts in der Carnegie Hall und bietet ihm die besondere Gelegenheit, sich in New York vor einem internationalen Publikum zu präsentieren.

Rafael Adobas Bayog überzeugte die Jury als Vertreter einer neuen Generation von Flötisten, die das eigene Musizieren mit anderen Kunstformen ergänzt. Faszinierend waren insbesondere seine eigenen Werkcollagen, deren Motive sich durch die gesamte Musikgeschichte ziehen.

Scroll to Top