LMN-Pianistin Anjulie Chen konzertiert bei bedeutenden internationalen Musikveranstaltungen als Solistin

16. Juni 2021

Anjulie Chen, Pianistin bei LMN – München,   spielt  als Solistin am

  • 26.6.2021 im Raphael Court im Victoria and Albert Museum Schuberts G-Dur Sonate, D.894.,
  • 1.7. 2021 beim Farley Music Festival in der All Sainst Church, Fraley Salisbury, Vereinigtes Königreich  Bachs Fünfte Französische Suite in G-Dur BWV 816, Ravels Le Tombeau de Couperin, Chopins Fantasie in F moll op.49, sowie Schuberts G-Dur Sonate, D.894., 1.7.
  • im Januar 2022 in Tokyo beim Beethovenfestival in der Bunka Kaikan-Halle im Rahmen eines Beethoven-Sonatenabends die Sonate Nr.27 in E moll op.90.

Wir  freuen uns mit Ihr, dass sie  zu diesen bedeutenden Musikveranstaltungen eingeladen wurde und wünschen Ihr dabei sehr viel Erfolg

LMN Musikerseite von Chen Anjulie (Klavier) aufrufen

Scroll to Top