Begegnungszentrum D3


Das Begegnungszentrum D3 ist als Alkoholkonsumraum ein sehr niederschwelliger Aufenthalts- und Begegnungsort für die Menschen, die sich aufgrund des Alkoholverbots am Hauptbahnhof dort nicht mehr aufhalten dürfen. Es darf mitgebrachter niedrigprozentiger Alkohol konsumiert werden.

Es besteht kein Beratungszwang. Sozialarbeiterinnen, Sozialarbeiter und andere spezifisch qualifizierte Fachkräfte sind vor Ort, bei Bedarf auch beratend und begleitend tätig.
Durch aufsuchende Sozialarbeit werden die Menschen an ihren Stehplätzen angesprochen und in die Einrichtung eingeladen.

Der Fachverband IN VIA Bahnhofsmission bietet niedrigschwellige Beratung im D3 an.

Adresse

Dachauerstr. 3 | 80335 München

Fotos

Es wurden noch keine Fotos hinzugefügt.

Scroll to Top