ICP-Integrationszentrum für Cerebralparese



Die gemeinnützige Stiftung ICP München ist eine Rehabilitationseinrichtung für Menschen mit Behinderung. Sie richtet sich vor allem an einen Personenkreis mit körperlich-motorischen Beeinträchtigungen, wie z. B. der Infantilen Cerebralparese.

Altersentsprechendes Programm

Konzerte in der Vielzweckhalle

Scroll to Top