Wohnen am Reinmarplatz


In Kooperation mit der GEWOFAG München – der größten städtischen Wohnungsbaugesellschaft – bietet der Evangelische Pflegedienst München gGmbH am Standort Reinmarplatz das innovative Wohnkonzept „Wohnen im Viertel“ an. Diese Wohnform ermöglicht es den Bewohnern und der Nachbarschaft, auch bei Pflegebedürftigkeit oder einer schweren Behinderung in einer eigenständigen Wohnung versorgt zu werden. Rund um die Uhr stehen unsere Pflegekräfte bereit und unterstützen Sie bei den Tätigkeiten, bei denen Sie Hilfestellung benötigen. Durch diese engmaschige Betreuung ist es uns möglich, auch Menschen ambulant zu versorgen, die sonst eventuell in ein Pflegeheim umziehen müssten. Auch für jüngere Menschen mit einer schweren Behinderung kann diese Wohnform eine ideale Lösung für eine möglichst selbstständige Lebensführung darstellen. „Wohnen im Viertel“ bedeutet auch, dass man nur die konkret in Anspruch genommene Hilfe bezahlen muss, die im Regelfall von den Kostenträgern übernommen wird. Dieses Konzept bietet gerade älteren Menschen die Sicherheit, so lange wie möglich in der eigenen Wohnung bleiben zu können.

Unterstützt wird diese zukunftsweisende Wohnform sowohl von der Landeshauptstadt München als auch vom Bayerischen Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen.

Bei Fragen zum Wohnkonzept oder bei Interesse am Bezug einer Projektwohnung wenden Sie sich jederzeit gerne an unseren Projektleitung Frau Brigitte Inegbedion.

Telefon (089) 46 13 30-0

Adresse

Reinmarplatz 20 | 80637 München

Fotos

Scroll to Top