Anna Voß (*1992) bekam seit ihrer Einschulung Hackbrettunterricht. Sie ist mit dem Hackbrett zweimalige Preisträgerin beim Wettbewerb „Jugend musiziert“. Für das Harfenspiel begeisterte sie sich später und bekam dann mit 12 Jahren Unterricht bei Sabine Kadner.
Ab diesem Zeitpunkt hatte sie Unterricht auf zwei Instrumenten.
 In ihrem Abschlussjahr an der MOS München absolvierte Anna Voß ein einjähriges Jungstudium mit dem Hackbrett an der Hochschule für Musik und Theater München. Nach ihrer Fachhochschulreife begann sie ein Musikstudium an der Hochschule für Musik und Theater München mit dem Hauptfach Hackbrett, die Harfe als Nebenfach. 2012 macht sie Aufnahmeprüfung für Harfe als zweites Hauptfach. Das pädagogische Diplom erhält sie voraussichtlich im Sommer 2014.  In dem 2012 gegründeten Trio „Chordon Blue“ wirkt Anna Voß als Harfenistin, zusammen  mit Lisa Schöttl am Hackbrett und Patrick Hollnberger am Kontrabass. Das Ensemble tritt regelmäßig in München und Umgebung auf. 2013 wurde das Trio „Chordon Blue“ in die  Förderung des Vereins „Yehudi Menuhin-Live Music Now“ München aufgenommen.

Homepage: https://www.anna-voss.com/

Menü schließen

Anleitung für diese Konzertliste

Dies ist eine vollständige Auflistung aller zukünftigen LMN Konzerte.

1. Um ein Konzert anzulegen, klicke auf den Button „Konzert hinzufügen“

2. Um ein Konzert aufzurufen, klicke auf das Datumsfeld

3. Um ein Konzert direkt zu bearbeiten, klicke auf das Symbol

Anleitung für die Änderung eines Konzerttermins

1. Klicke auf den Reiter „Konzert bearbeiten“

3. Wähle das Feld aus dass du bearbeiten willst.

4. Bei der Eingabe des Ensembles.

Gib im Feld “Ensemble” statt „NN“ den Namen der Musiker ein.

Nach Eingabe der ersten zwei Buchstaben des Namens des Musiker erscheint meistens schon das entsprechende Ensemble.

5. Klicke das gewünschte Ensemble an.

6. Klicke auf SPEICHERN

Anleitung für die Eingabe neuer Konzerttermine

1. Gebe einen aussagekräftigen Titel ein.

2. Gebe Tag, Datum und Uhrzeit an.

3. Wähle ein Ensemble aus.

Nach Eingabe der ersten zwei Buchstaben des Namens des Musiker erscheint meistens schon das entsprechende Ensemble.

Sollte das Ensemble noch nicht bekannt sein, erfolgt hier die Eingabe von „NN“.

4. Wähle eine Spielstätte aus.

Hier erscheint nach Eingabe des Namens der Spielstätte eine Liste der Spielstätten – wähle hier die entsprechende Spielstätte aus.

5. Klicke auf SPEICHERN.