Posaune

Biographie

Balint Garaczi gehört dem Ensemble „The Red Socks Brassquintett“ an.The Red Socks Brassquintett ist  ein Blechbläserquintett der Hochschule für Musik und Theater München. Die Mitglieder sind Studenten renommierter Instrumentalprofessoren und haben sich im November 2010 zusammengefunden um Blechbläserkammermusik auf höchstem Niveau zu pflegen.
Seine Mitglieder sind oder waren Praktikanten und Akademisten folgender Orchester: Hofer Symphoniker, Theater Regensburg, Niederbayerische Philharmonie Passau, Philharmonisches Orchester Augsburg, Münchner Symphoniker und Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks.
Kurz nach der Gründung konnte sich das Ensemble als Stipendiat des Vereins „YEHUDI MENUHIN-Live Music Now“ qualifizieren. Mehrere erfolgreiche Auftritte erfolgten für die Stiftung im Jahr 2011. Weitere sind bereits geplant.
Neben Engagements in München und dem bayerischen Umland (u.a. Rotary Club, Rohde & Schwarz, Bayerische Versorgungskammer, Hochschule für Film und Fernsehen, Bayerisches Staatsministerium f. Unterricht und Kultus) reisten die „Red Socks“ nach Thüringen zu einer mehrtägigen Konzerttournee. Weitere Engagements erhielten die fünf jungen Musiker durch die Bayerische Staatsregierung und Herrn Ministerpräsident Horst Seehofer.
Das unterhaltsame Programm reicht vom Barock bis Filmmusik. Von Bearbeitungen klassischer Orchesterwerke bis zu alpenländischer Volksmusik – mit Alphörnern! Von geistlichen Werken bis Popmusik und von Wiener Klassik bis zu zeitgenössischer Blechbläserkammermusik.

Ensembles

Garaczi Balint ist noch nicht Mitglied eines Ensembles.
Scroll to Top