Boris Knežević

Klavier

Biographie

Boris Knežević(1992) bekam seinen ersten Klavierunterricht mit 8 Jahren in Poreč,

Kroatien. Nach abgeschlossener 10. Klasse des „Ivan Matetić Ronjgov“ Musikgymnasiums in

Rijeka besteht er 2007 mit 14 Jahren als Jungstudent erfolgreich die Aufnahmeprüfung am

Richard-Strauss Konservatorium München. Mit 15 Jahren besteht er die Aufnahmeprüfung

an der Hochschule für Musik und Theater München und wird als regulärer Student in der

Klasse von prof. Bianca Bodalia immatrikuliert. Im Juni 2013. erwarb er sein künstlerisches

Diplom.

Neben dem Studium erhielt er weitere künstlerische Impulse bei Meisterkursen mit Jerome

Rose, Arbo Valdma, Igor Levit.

Als Solist und mit Kammermusikalischen Ensembles spielte er in Deutschland, Österreich,

Kroatien, Slowenien, Griechenland, Ägypten und Oman, u.a. Herkulessaal München, Cairo

Opera House, Sayed Darwish Theater Alexandria, Royal Opera House Muscat sowie beim

Klavierfestival der Hochschule für Musik München.

Derzeit studiert er bei prof. Imre Rohmann in Salzburg

Ensembles

Scroll to Top