Biographie

 

Dominik Billinger, geboren am 07.07.1984 in Simbach am Inn.

seit 05/2011 Ständiges Mitglied im Polizeiorchester Bayern

seit 2011 Stipendiat bei „Live Music Now“, München

2011 Auszeichnung mit dem „Wasserburger Löwen“

2010 Konzertreise mit dem Madrigalchor der Hochschule für Musik und Theater München in Argentinien unter der Leitung von Prof. Martin Steidler,

2006/2009 Tourneen und Projekte mit der Sinfonietta da Camera Salzburg unter Leitung von Peter Wesenauer

2006: Konzertreise China

2009: Konzertreise Dubai

2006/2007 Musiklehrer an der Musikschule Bad Birnbach (Kontrabass)

2004-2008 Hochschulsinfonieorchester an der Hochschule für Musik und Theater München unter der Leitung von Prof. Ulrich Nicolai,Prof. Bruno Weil, ein Projekt unter Zubin Metha

Akademische und schulische Ausbildung

seit 2010 außerordentliches Kontrabassstudium an der Anton-Bruckner Privatuniversität Linz (AUT) bei Prof. Anton Schachenhofer

seit 2007 Studium Lehramt Musik (Gymnasium), Hauptfach Kontrabass bei Günter Holzhausen (derzeit: 7.Semester), Abschluss vorrauss. mit dem Staatsexamen 2012

2004-2008 Kontrabassstudium an der Hochschule für Musik und Theater München bei Prof. Klaus Trumpf/ Prof. Roman Patkolo mit Abschluss „künstlerisches Diplom“

2002-2004 Musikalische Vorbildung an der Landesmusikschule Braunau (AUT) bei Martin Hofinger

1995-2004 Besuch des Tassilo Gymnasiums in Simbach mit Abschluss der allgemeinen Hochschulreife (Abitur)

1992-1995 Besuch der Grundschule Ering

Ensembles

Dominik Billinger (Kontrabass) ist noch nicht Mitglied eines Ensembles.
Scroll to Top