Konstantin Starke

Klarinette

Biographie

Konstantin Starke entstammt einer Musikerfamilie und spielt mehrere Instrumente. Als Pianist, Klarinettist und als Gesangssolist trat er in verschiedenen Produktionen im Rahmen der Kinderkonzerte der Münchner Philharmoniker auf. Als Klarinettist und als Sänger gewann er mehrfach Preise und Sonderpreise beim Wettbewerb „Jugend Musiziert“, beispielsweise

  • 2016 den 1. Bundespreis im Fach Gesangsduo,
  • 2018 den 1. Bundespreis im Fach Kunstlied
  • den 1. Bundespreis in der Sparte Kammermusik,
  • den Sonderpreis der Sparkassen.

 

 

Konstantin erhielt mehrere Stipendien und hatte unter anderem Solo-Auftritte im

  1. Prinzregententheater,
  2. in der Allerheiligen Hofkirche der Münchner Residenz,
  3. im Staatstheater am Gärtnerplatz (mit Konstantin Wecker)
  4. in der Salzach-Halle in Laufen mit den Bad Reichenhaller Philharmonikern.

Seit dem Wintersemester 2019/20 ist er Jungstudent im Fach Klarinette an der Hochschule für Musik und Theater München in der Klasse von Prof. Georg Arzberger. Seit dem Wintersemester 2021/2022 studiert er zusätzlich am Pre-College der Universität MozarteumSalzburg im Fach Gesang bei Prof. Barbara Bonney.

Ensembles

Scroll to Top