Mio Noriyuki (geb. 1989 in Japan) erhielt mit drei Jahren ihren ersten Klavierunterricht. Im Alter von neun Jahren erreichte sie den zweiten Platz bei einem nationalen Wettbewerb für junge Pianisten. In den folgenden Jahren wurde sie mit weiteren Preisen bei Jugendwettbewerben in Japan und Deutschland, u. a. mit dem dritten Preis beim International Chopin Piano Competition in Asia ausgezeichnet. Im Jahr 2000 trat sie im Rahmen von Young Gifted Japanese Pianistes in der Carnegie Hall sowie Steinway Hall in New York auf. 2002 krönte ihre Heimatstadt Yokohama ihren Beitrag zur Kunst mit einer Auszeichnung. Nach ihrem Bachelor-Studium an der renommierten staatlichen Kunsthochschule Tokio startete sie im Oktober 2013 ihr Masterstudium bei Prof. Michael Schäfer an der Hochschule für Musik und Theater München.

Anleitung für diese Konzertliste

1. Um ein Konzert anzulegen, klicke auf den Button „Konzert hinzufügen“

2. Um ein Konzert aufzurufen, klicke auf das Datumsfeld

3. Um ein Konzert direkt zu bearbeiten, klicke auf das Symbol