Rabia Aydin

Violoncello

Biographie

Rabia Aydin, 1990 in der Türkei geboren, studierte Violoncello an der Hochschule für Musik und Theater München bei Prof. Reiner Ginzel.

Während der  Spielzeit  2013/2014 war Rabia Aydin Praktikantin bei den Hamburger Symphonikern. Seit September 2015 ist sie Mitglied der Orchesterakademie des Bayerischen Staatsorchesters.

Ensembles

Scroll to Top