Daniel Weiß

Klavier

Biographie

Daniel Alexander Weiss wurde 1994 in Mannheim geboren und begann seine musikalische Ausbildung auf eigenen Wunsch hin im Alter von 4 Jahren mit ersten Gehversuchen auf der Violine. Zwei Jahre später folgte schließlich das Klavier, welches schnell zu seinem Hauptinstrument avancierte. Trotz großen musikalischen Interesses, beschloss er ein Studium der Physik anzutreten und auch abzuschließen, welches jedoch niemals die hohe Priorität der Musik in Frage stellen sollte. Mit dem Ende des Physikstudiums begann er, parallel zu einer Promotion im Fach Mathematik, das Klavierstudium bei Prof. Markus Bellheim an der Musikhochschule München. Darüber hinaus ist es ein Anliegen von Daniel Weiss, mithilfe eigener – gerne auch experimentellerer – Konzertprojekte, Musik einem breiteren Publikum zugänglich zu machen. So organisierte er unter anderem ein Gesprächs- und Benefizkonzert zum Gedenken von Alexander Skrjabin. Orchestererfahrungen sammelte er unter anderem als Orchesterpianist der Mannheimer Philharmoniker. Daniel Weiss ist Alumnus der Studienstiftung des deutschen Volkes und wird im Rahmen des Klavierstudiums durch ein Deutschlandstipendium gefördert.

YouTube

Ensembles

Scroll to Top